SPD Otterstadt

Herzlich willkommen bei der SPD Otterstadt


Bianca Stassen

>> Begrüßung

Letzte Meldungen:

Nächste Termine: (Weiteres auf der Seite "Termine")

Sonntag, 27.11.2016 Adventswanderung + Weihnachtsfeier, 15:00, Gaststätte wird noch bekannt gegeben
Sonntag, 04.12.2016 Weihnachtsmarkt, 11:00, Königsplatz

 

>> SPD-Haushaltsantrag 2017

 

Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat einen Ergänzungsantrag zur Friedhofsneuordnung gestellt:
SPD-Ergänzungsantrag Friedhofsneuordnung - SPD Otterstadt

>> Nachruf Inge Link

>> Inge Link geehrt

>> Nachruf Marion Weick

>> Bianca Stassen zur neuen Ortsvereinsvorsitzenden gewählt

>> Beigeordnete

Die SPD- Mitglieder in den Ausschüssen des Ortsgemeinderats Otterstadt
>> Gemeinderat > Ausschüsse

SPD-Anträge zum Haushalt 2015, 2016 sowie der Ergänzungsantrag Friedhofsneuordnung
>> Gemeinderat > Anträge

 
 

24.11.2016 in Kommunales

Yannick De Santis neuer Kreiskassierer - Bericht von der Kreisverbandskonferenz

 
Der neue Kreisvorstand (hier noch ohne Beisitzer). Foto: SPD Rhein-Pfalz-Kreis

Am 23. November 2016 fand in Böhl-Iggelheim eine außerordentliche Kreisverbandskonferenz statt, unter anderem ging es dabei um die Neuwahl des Kreiverbandssvorstandes.

Nach dem Grußwort des Ortsvereinsvorsitzenden von Böhl-Iggelheim, Reinhard Reibsch, stellte der scheidende Kreisverbandsvorstandsvorsitzende Martin Haller, MdL, der nun der Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion ist, das Positionspapier, welches vom Kreisverbandsvorstand und der Kreistagsfraktion erarbeitet wurde, vor. Zentrale Themen waren dabei die Situation des Kreisverbandes nach der Landtagswahl, die Lage der SPD als Teil großen Koalition im Kreistag, die Personalentwicklung des Kreisverbands sowie die Vorausschau auf die 2017 anstehende Landratswahl, bei der die SPD keinen eigenen Kandidaten stellen wird, die Bundestagswahl und die Kommunalwahlen 2019.

 

22.04.2016 in Kommunales

Nachruf Inge Link

 
 

09.01.2016 in Kommunales

Inge Link geehrt

 

Beim Neujahrsempfang der Ortsgemeinde Otterstadt am gestrigen Freitag, den 8. Januar, wurde unser langjähriges Vorstandsmitglied Inge Link mit der Zeuner-Plakette, Otterstadts höchster Auszeichnung, für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet.


Inge Link ist seit 36 Jahren politisch aktiv und sitzt mit einer dreijährigen Unterbrechung seit 1989 im Otterstädter Ortsgemeinderat. Während dieser Zeit war sie Fraktionssprecherin sowie sechs Jahre lang Ortsbeigeordnete. Weiterhin war Inge Link fünf Jahre im Kreistag und sieben Jahre im Verbandsgemeinderat. Sie ist außerdem Trägerin der Landesehrennadel und der Freiherr-vom-Stein-Plakette. Desweiteren war sie Mitgründerin des Frauenhauses in Speyer, Schulelternsprecherin in Waldsee, Mitglied der Arbeiterwohl und im Arbeitskreis Pro Asyl in der evangelischen Kirche sowie ehrenamtliche Richterin in der Kammer für Asylverfahren beim Verwaltungsgericht Neustadt.

 

Mit dabei waren unter anderem unsere Vorsitzende Bianca Staßen, unsere Ortsbeigeordnete Birgit Reichert, der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Rheinauen Dr. Wolfgang Kühn sowie der Landtagsabgeordnete Bernhard Kukatzki.

Die SPD Otterstadt gratuliert recht herzlich zu dieser besonderen Ehrung.

 

12.09.2015 in Kommunales

Nachruf Marion Weick

 
 

10.05.2015 in Kommunales

Bianca Stassen zur neuen Ortsvereinsvorsitzenden gewählt

 

Am 18. April fand die Jahreshauptversammlung der SPD-Otterstadt statt, bei der unter anderem Vorstandswahlen anstanden. Als besonderer Gast konnte der Landtagsabgeordnete Bernhard Kukatzki begrüßt werden.

Zunächst trug Birgit Reichert ihren Bericht als Vorsitzende und Beigeordnete vor. So wies sie darauf hin, dass die Mitgliederzahl weiterhin mit Nachwuchs aufgestockt werden muss. Nachfolgend beschrieb sie die erfolgreiche Vorstandsarbeit, welche in einem harmonischen Klima abläuft. Auch wurde der erfolgreiche Wahlkampf bei den letztjährigen Kommunalwahlen angesprochen, man musste trotzdem den Verlust eines Ratssitzes hinnehmen. Birgit Reichert kritisierte, dass die problemlose Vorstandsarbeit der SPD Otterstadt seitens der Presse nicht genug erwähnt wird.

 

29.01.2015 in Kommunales

Melanie Mendel als neues Ortsgemeinderatsmitglied verpflichtet

 
Melanie Mendel

Am 28. Januar fand die erste Sitzung des Otterstädter Ortsgemeinderates im Jahr 2015 statt.

Nachdem Birgit Reichert am 24. September 2014 zur Ortsbeigeordneten gewählt und ihr am 17. Dezember 2014 zwei Geschäftsbereiche übertragen wurden, verzichtete sie auf ihr Ratsmandat und machte damit Platz für einen Nachrücker der SPD-Liste. Nach den Ergebnissen der letzten Kommunalwahl wäre Philipp Hög der Nachrücker gewesen. Da er nach Waldsee umzieht, verzichtete er. Damit war der Weg frei für Melanie Mendel, die für die SPD in den Ortsgemeinderat verpflichtet wurde.