SPD Otterstadt

Matinee mit Mitgliederehrung - 275 Mitgliedsjahre geehrt

Kommunales

Alexander Schweitzer, Bianca Staßen und Patrick Fassott zusammen mit den Geehrten und der Fraktion der SPD Otterstadt

Am Samstag, den 06. April, lud die SPD Otterstadt mit ihrer Bürgermeisterkandidatin Bianca Staßen zu einer Matinee mit Mitgliederehrung in das Remigiushaus ein. Mit dabei als Gäste und Gastredner waren auch Alexander Schweitzer, SPD-Fraktionsvorsitzender im rheinland-pfälzischen Landtag, der SPD-Verbandsgemeindebürgermeisterkandidat Patrick Fassott und die Otterstadter Beigeordnete Birgit Reichert. Insgesamt wurden 275 Mitgliedsjahre geehrt.
Bei ihrer Begrüßung stellte die SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Bianca Staßen heraus, dass es heutzutage nicht mehr üblich sei mehrere Dekaden Mitglied in einer Partei zu sein, sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten. Sie bedankte sich außerdem bei der Beigeordneten Birgit Reichert für ihre äußerst engagierte Tätigkeit und faire sowie zielorientierte Sitzungsführung zum Wohle Otterstadts und zum Wohle der Partei.

Anschließend unterstrich Alexander Schweitzer, MdL in seinem Grußwort die Bedeutung von langjährigen Mitgliedern für eine Volkspartei und dankte den Geehrten ausdrücklich für ihr gesellschaftliches Engagement. Außerdem unterstrich er die Bedeutung von Europa und bezeichnete die anstehenden Europawahlen als die wichtigste Europawahl seiner Generation. Schweitzer lobte aber auch das Engagement der Otterstadter Genossinnen und Genossen im Wahlkampf und unterstützt sie ausdrücklich in ihrer Forderung nach mehr bezahlbarem Wohnraum.
Auch Patrick Fassott bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihr Engagement im Sinne der Sozialdemokratie und sprach den Geehrten seinen Respekt für die langjährigen Mitgliedschaften aus. Fassott will bei den anstehenden Kommunalwahlen den vakant werdenden Platz des Verbandsgemeindebürgermeisters im Rathaus der VG Rheinauen einnehmen und die Verbandsgemeinde zu einem Topdienstleister der Ortsgemeinden machen.
Von Bianca Staßen, Birgit Reichert, Alexander Schweitzer sowie Patrick Fassott wurden anschließend geehrt:
Für 10 Jahre Mitgliedschaft:
Bianca Staßen und Kristiane Lammich
Für 25 Jahre Mitgliedschaft:
Walter Reichert
Für 40 Jahre Mitgliedschaft:
Wolfgang Link und Jürgen Straub
Für 50 Jahre Mitgliedschaft:
Ute und Gunter Vomend sowie Friedhelm Vogt

Musikalisch wurde die Mitgliederehrung vom Römerberger Trio „ToGather“ stilvoll umrahmt.